-->
Optimaler Raum und Höhe
Optimaler Raum und Höhe

Der Einsatz des Angelina™-Trägers und des Cofraplus®60- Kompaktfußbodens... Lesen Sie mehr dazu

Optimaler Raum und Höhe

Der Einsatz des Angelina™-Trägers und des Cofraplus®60- Kompaktfußbodens ermöglicht eine deutlich reduzierte Bauhöhe, die zu einer durchschnittlichen Kostenersparnis von 11 % bei Fassaden, Treppen und zentralen Bauteilen führt.

Flexiblere Büroräumlichkeiten
Flexiblere Büroräumlichkeiten

Mit dem Angelina™-Träger können ununterbrochene Spannweiten von bis zu 13 m erreicht werden.... Lesen Sie mehr dazu

Flexiblere Büroräumlichkeiten

Mit dem Angelina™-Träger können ununterbrochene Spannweiten von bis zu 13 m erreicht werden. Konstruktionsgeschwindigkeit Errichtung von Spitzenstahllösungen mit 13 m Spannweite möglich. Die konsequente Reduzierung der Stützen ermöglicht eine einfache Neukonfiguration der Büroflächen und erhöht damit eine Steigerung den Vermietungswert.

Leichtbaufundamente
Leichtbaufundamente

Stahlfundament-Lösungen mit weniger als der Hälfte des Gewichts... Lesen Sie mehr dazu

Leichtbaufundamente

Stahlfundament-Lösungen mit weniger als der Hälfte des Gewichts von vergleichbaren Konstruktionen können bei einer Like-for-like-Betrachtung im Durchschnitt zu einer Kostenersparnis für Fundamente in Höhe von 39 % führen.

Bautempo
Bautempo

Hervorragende Stahllösungen unter Einsatz von 13-Meter-Spannweiten... Lesen Sie mehr dazu

Bautempo

Hervorragende Stahllösungen unter Einsatz von 13-Meter-Spannweiten können bis zu zweimal so schnell wie vergleichbare Betonkonstruktionen mit 8-Meter- und 5-Meter-Spannweiten errichtet werden und zu einer Baukostenersparnis von bis zu 24 % führen.

Senkung der Anschaffungs- und Betriebskosten
Senkung der Anschaffungs- und Betriebskosten

Die Betriebskosten für das Gebäude sind, unter Berücksichtigung... Lesen Sie mehr dazu

Senkung der Anschaffungs- und Betriebskosten

Die Betriebskosten für das Gebäude sind, unter Berücksichtigung aller wirtschaftlichen Vorteile, mindestens 15 % niedriger als der Ausgangswert, dies unter Einbeziehung aller Konzeptkomponenten.

Geringere ökologische Auswirkungen
Geringere ökologische Auswirkungen

Mit vergleichsweise niedrigen ökologischen Auswirkungen, wie beim Einsatz von Magnelis®,... Lesen Sie mehr dazu

Geringere ökologische Auswirkungen

Mit vergleichsweise niedrigen ökologischen Auswirkungen, wie beim Einsatz von Magnelis®, und höheren Recycling-Prozentsätzen als bei anderen Baumaterialien ist Stahl für nachhaltiges Bauen die allererste Wahl. Stahl ermöglicht den Zugang zum so genannten Green-Building-Markt und führt zu einer Steigerung beim Immobilienwert.

Höhere Nachhaltigkeitsbewertungen
Höhere Nachhaltigkeitsbewertungen

Gebäude, die Stahllösungen von ArcelorMittal einsetzen, erreichen bei den Gebäude-Bewertungssystemen,... Lesen Sie mehr dazu

Höhere Nachhaltigkeitsbewertungen

Gebäude, die Stahllösungen von ArcelorMittal einsetzen, erreichen bei den Gebäude-Bewertungssystemen, wie BREEAM und LEED, höhere Zertifizierungsniveaus als die mit herkömmlichen Materialien erbauten Gebäude.

Verbesserter Komfort
Verbesserter Komfort

Stahlgebäude liefern, aufgrund eines optimierten Wärmeverhaltens... Lesen Sie mehr dazu

Verbesserter Komfort

Stahlgebäude liefern, aufgrund eines optimierten Wärmeverhaltens bei warmen Witterungsbedingungen, eine komfortablere Umgebung für Gebäudenutzer.

Erhöhte Kreativität
Erhöhte Kreativität

Fassadenverkleidungslösungen aus Stahl bieten eine beispiellose... Lesen Sie mehr dazu

Erhöhte Kreativität

Fassadenverkleidungslösungen aus Stahl bieten eine beispiellose Auswahl an kreativen, attraktiven Oberflächen und leisten einen wesentlichen Beitrag zur städtischen Landschaft.

Weniger Baustellenverkehr
Weniger Baustellenverkehr

Stahl erfordert weniger Baustellenlieferungen als vergleichbare Materialien,... Lesen Sie mehr dazu

Weniger Baustellenverkehr

Stahl erfordert weniger Baustellenlieferungen als vergleichbare Materialien, was zu weniger Verkehrsstaus führt und dadurch geringere Auswirkungen auf die städtische Umgebung hat.

Zeichnung mit freundlicher Genehmigung von Sir Philippe SAMYN©

Wissenschaft als Grundlage

Festlegung einer objektiven Methodologie zur Beurteilung der Nachhaltigkeitsauswirkungen für Baulösungen

Die Vorteile der Steligence®-Philosophie werden im Detail in einer wissenschaftlichen, unabhängigen, durch Peer Review beurteilten Studie ergründet.

Bitte geben Sie, wenn Sie die Studie herunterladen möchten, Ihre Region bzw. Ihr Land, Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an.

* steht für Pflichtfeld
Nehmen Sie Kontakt zu unserem Expertenteam auf
Wir freuen uns auf die Beantwortung Ihrer Fragen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und entdecken Sie, wie Steligence® Sie bei der Erreichung Ihrer Bau-Zielsetzungen unterstützen kann.